Montag, 23. Januar 2012

Versace vs. Christian Dior (Haute Couture 2012)

Hallo meine Süßen,
ich habe gerade Bilder der Haute Couture Schauen 2012 von Versace und Christian Dior und ich muss sagen mich begeistern beide unglaublich! Ich habe für euch eine kleine Sammlung von Outfits, die mir am meisten gefallen haben ;)

Die beiden Kollektionen können meiner Meinung nach kaum verschiedener sein.

Während Christian Dior eine Neuinterpretaion des New Look, (dass ihn 1974 berühmt machte) setzte, mit Sanduhr-Silhouette, Hahnentrittmustern, Karokleidern mit Abendroben in Dunkelviolett und Schwarz-Weiß und dem High Light: einer Bustierrobe mit gewellten Seidentüll-Schichten in leuchtendem Rot...
















... setzte Versace auf Rückenfreie Roben, körperbetonte Paillettenkleider und funkelnde Blütenstickereien, Farben wie Perlgrau, Zitronengelb, Knallorange und Limettengrün. Die charakteristischen Bikerjacken interpretierte Versave neu in weißem und goldenem Leder. Für eine feminine Note sorgte bestickte Spitze, Metallic-Details an Schultern, Hüfte oder Dekolletee. Plastikplättchen und Cut-Outs sorgten für dreidimensionale Silhouetten.













Die einzige Verbindung zwischen den beiden Kollektionen ist meiner Sicht nach die 19 Jährige Karlie Kloss. 

Ich liebe beide Designer und versuche auch immer up-to-date zu sein was Fashion angeht. Wems genauso geht, mein Insider Tipp: news.modeseite.de 
Ich finde die Seite einfach prima, vor allem weil man dort neben Mode auch immer den Klatsch und Tratsch um Stars mitbekommt ;)

xoxo Olja


Kommentare:

  1. ich finde die von dior schöner ! tollere farben :)

    LG*

    Fashion, Passion, Love ♥

    AntwortenLöschen
  2. voll schöne kleider, nur das make up ist voll hässlich :D

    (nur mal so, die bilder kann man sich auch auf den lappi ziehen ohne rechtsklick, aber egal ;))

    AntwortenLöschen