Dienstag, 6. März 2012

H&M Make Up Pinsel Review

Schon eine Weile kämpfe ich mit meinem inneren Schweinehund... jedes Mal wenn ich einen MAC-Shop betrete, weil ich unbedingt einen Pinsel zum Verblenden brauche. Da kämen natürlich die Nummern 222 oder 286  von MAC infrage, doch 26, bzw. 36€ für einen Pinsel sind für mich als Schülerin ziemlich viel und so ging ich diesbezüglich immer leer aus dem Geschäft wieder raus.
Da sah ich letztens bei H&M diverse Pinsel zwischen 1,95€ und 3,95€ und holte mir gleich welche.



Ich bin wirklich überrascht, denn mein erster Eindruck ist einfach nur: WOW!
Der obige Pinsel ist sehr weich, leicht und eignet sich zum ausblenden genauso wie einfach um Lidschatten aufzutragen.
Den unteren habe ich heute mit der spitzen Seite zum Geleyeliner auftragen benutzt, was super funktioniert hat. Die andere Seite ist ein recht kurzer, fest gebundener, doch immer noch weicher Pinsel. Er eignet sich gut für das äußere Lid oder um zum Beispiel einen Lidstrich zu verwischen, etc.

Insgesamt bin ich erstmal glücklich etwas gefunden zu haben womit ich zufrieden bin und 'arbeiten' kann.. Ob die Pinsel auf Dauer halten und die Qualität nicht nachlässt, kann ich nicht sagen (hab sie erst seit Samstag).

xoxo Olja